Sonderausstellung Biene
ab 29. Sept. 2017
Sonderausstellung Biene<br>ab 29. Sept. 2017
Angebote für Kinder Angebote für Kinder
Veranstaltungen Informationen Angebote Museum Bildung Nachhaltigkeit Naturschutz Über uns
 
das Aargauer Naturmuseum
Naturama Aargau
 
Leer
Leer
Freitag, 27. Oktober 2017, 10:00 - 12:00 Uhr, Naturama
Gugus-Festival in Aarau

Kinder zwischen 3 und 6 Jahren tauchen im Naturama Aargau in die Welt der Bienen und des Bibers ein. In Begleitung von Grossmami oder Grosspapi sammeln sie Pollen wie die Bienen, bauen Burgen wie die Biber und zeichnen mit ihren Fingerkuppen Bienen und Blumen.
Für diesen spielerischen Postenlauf durchs Museum ist eine Anmeldung erwünscht.

Kosten: Fr. 10.- pro Familie


Weitere Informationen finden Sie hier
Online Anmeldung hier
 
Samstag, 28. Oktober 2017, 14:00 - 16:00 Uhr, Naturama
Auf Bienen-Safari mit dem Enkelkind

Erleben Sie mit ihrem Enkelkind die Wunderwelt der Wild- und Honigbienen in der Sonderausstellung. Und werden Sie miteinander kreativ: lassen Sie Bienen fliegen und Blumen erblühen. Als Stärkung gibt es Nektar und Honigbrot.
Ein Angebot des Naturama Aargau in Zusammenarbeit mit Pro Senectute.
Kosten: Fr. 40.- (1 erwachsene Person mit 1 Enkelkind, 5-10j.)

Anmeldung auf der Webseite von Pro Senectute Aargau:


Weitere Informationen finden Sie hier
 
Mittwoch, 1. November 2017 14:00 -17:00 Uhr, Erlinsbach
Kurz-Kurs für Lehrpersonen: Im Urwald nebenan

Im grössten Aargauer Naturwaldreservat wird mit allen Sinnen beobachtet, entdeckt und gestaunt. Auf den ersten Blick sieht man eine unaufgeräumte Waldlandschaft, bei genauerer Betrachtung eröffnet sich eine Fülle von aufkeimendem Leben  das Totholz ist nicht wirklich tot. Erlebnislernen und angepasste naturwissenschaftliche Methoden machen den Kreislauf der Natur, die Ökologie und die Biodiversität des Waldes erlebbar.

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Montag, 13. November 2017, 9:30 - 16:45, Aarau, Naturama Ausstellung und Aussenräume
mediamus-Weiterbildung: Neugierig machen, aber wie?

Menschen sind von Geburt bis Tod neugierige, lernende Wesen. VermittlerInnen, KuratorInnen, Work-shop-Leitende in Learning-Centern, Lehrpersonen, out-door-PädagogInnen kreieren und arbeiten in unterschiedlichen Lern-Welten. Wie locken sie Menschen aus der Reserve? Wie kitzeln sie die Neugierde der BesucherInnen?
Die mediamus-Weiterbildung im Naturama Aargau beleuchtet diese Fragen aus verschiedenen Blickwinkeln und zeigt "best practice"-Beispiele.

Anmeldung direkt auf der mediamus-Homepage.


Weitere Informationen finden Sie hier